Wissenschaft

WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE NUTZEN

Das WOHLBEFINDENS-TRAINING nutzt vielfältige wissenschaftliche Belege, Erkenntnisse und Modelle unterschiedlichster Disziplinen und macht sie für Unternehmen, Mitarbeiter und Führungskräfte nutzbar.

Wichtige wissenschaftliche Disziplinen und Fachrichtungen in diesem Zusammenhang sind:

Das beste aus der Wissenschaft

Das INSTITUT WOHLBEFINDEN deckt Wohlbefindens-Probleme auf und hilft sie zu lösen: praxisnah, empathisch und interdisziplinär.

 „Menschen sind individuell – ihre Probleme auch. Verschiedene Wissenschaften haben verschiedene Lösungen – wir kennen sie, übersetzen sie und machen diese Erkenntnisse verstehbar und erlebbar. Das Beste aus jeder Wissenschaft, aus jeder Lehre und jeder Bewegung ist für das Mitarbeiter-Wohlbefinden gerade richtig genug“, so Lahnstein.                      

MEHR WACHSTUM IN UNTERNEHMEN

Mehr Mitarbeiter-Wohlbefinden bedeutet mittel- und langfristig mehr Wachstum für Unternehmen: 

  • Persönliches Wachstum für Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Fachliches Wachstum durch mehr Kreativität und Innovation
  • In der Folge: mehr wirtschaftliches  Wachstum